HDL Header wird geladen...

SOMMERPFLEGE FÜR IHR AUTO

23.06.2021
Preview Image of SOMMERPFLEGE FÜR IHR AUTO

Insekten an der Autoscheibe

Aufgrund der vielen lästigen Insekten, die die Sommermonate mit sich bringen, sollten Sie Ihr Fahrzeug öfters reinigen. Durch das Zusammenwirken von Hitze und Trockenheit kann das Chitin nämlich zu hartnäckigem Schmutz oder Lackschäden führen. Vogelkot, Blütenpollen und Staub sind ebenso schlecht für den Lack und sollten vor der Autowäsche mit viel Wasser abgespült werden.

Reagieren Sie nicht schnell genug, härtet alles an und kann sich regelrecht in die Lackoberfläche ätzen. Deshalb sollten Sie den Schmutz am besten so schnell wie möglich wegwischen – da reicht auch ein feuchtes Küchentuch.

Reifencheck im Sommer

Im Sommer kann sich die Luft und Flüssigkeit im Reifen ausdehnen, wodurch sich der Druck darin erhöht. Kontrollieren Sie deshalb öfters den Luftdruck und korrigieren Sie diesen bei Bedarf. Mit zunehmenden Temperaturen kommt es auch eher zu Gummiabrieb, da Sommerreifen meist aus weicheren Gummi-Mischungen bestehen. Überprüfen Sie die Reifen daher auf Risse, denn schon kleinste Schäden können leicht zu einem Reifenplatzer führen.

Sommercheck

  • Im Sommer wie Winter sollten Sie regelmäßig den Ölstand und das Kühlwasser kontrollieren.
  • Für längere Fahrten oder Urlaubsfahrten gibt es spezielles Sommer-Scheibenwischwasser. Darin befindet sich ein Zusatz für eine schlierenfreie Beseitigung von Insekten.
  • Durch die andauernde Sonneneinstrahlung können Polster und Kunststoff-Armaturen im Cockpit ausbleichen oder Risse bekommen. Deshalb sollten die Materialien mit speziellem Reinigungsschaum aufgefrischt werden. Wenn Sie Ihr Fahrzeug für längere Zeit abstellen, helfen Schutzmatten an der Windschutzscheibe. Netter Nebeneffekt: die Matte hilft auch gegen die hohen Temperaturen im Auto.

Tipp: Tanken Sie im Sommer Ihr Auto nicht voll auf, da sich der Kraftstoff im Sommer ausdehnen kann und so ein Druck im Tank entsteht.

language up magnifier share